Generationen-Liege dank Wechselpolster

Ressourcenschonende Konstruktionen - made by SIMPEX-OBJEKT

Unsere Sicherheitsliegen können Sie mit dem einzigartigen Simpex-Wechselpolster dank der SIMPEX- CLIPS-Technik in einen neuwertigen, hygienischen Zustand versetzen.

Behandlungsliege für viele Generationen dank SIMPEX-Wechselpolster

Im Jahr 1991 haben wir das hygienische Wechselpolster-System mit Clips-Technik entwickelt. Mit dieser einzigartigen Clips-Technik können Sie die Polster Ihrer Untersuchungsliege einfach tauschen und Ihre Behandlungsliege in einen neuwertigen Zustand verwandeln. Mit einem SIMPEX Wechselpolster aus unserem Programm "Save the Future" wird Ihre Simpex-Liege zu einer Behandlunsgsliege für viele Generationen.

SIMPEX-Wechselpolster für Untersuchungsliegen sind phthalatfrei

Mit einem SIMPEX-Wechselpolster bekommen Sie nicht nur einen neuen Bezug, für Ihre Behandlungsliege, sondern eine vollständig neue flammhemmende Liegenpolsterung inkl. neuem Schaum RG 40 kg/cbm und phtalatfreiem, desinfizierbar- und abwaschbarem Lederimitat, Made in Germany. Sie können aus 12 Farben des SIMPEX-Farbverbundes wählen.

Verfügt Ihre Behandlungsliege über das SIMPEX-Wechselpolster-System?

Das SIMPEX-Wechselpolster-System ist einzigartig am Markt und kann nur bei Untersuchungsliegen von SIMPEX-OBJEKT genutzt werden. Anhand der nachfolgenden drei Merkmale erkennen Sie, ob Ihre SIMPEX-Behandlungsliege über das SIMPEX-Wechselpolster-System verfügt.

1. SIMPEX-Liegen mit Wechselpolstern haben grundsätzlich zwischen Rahmen und Polster eine Sicherheitsdistanz nach DIN EN ISO 13857:2008-6.

2. Das Distanzstück kann aus einem Drehteil oder einem Stahlwinkel mit Rastzapfen ( Foto/roter Kreis) bestehen.

3. Auf der Unterseite des Polsters befinden sich immer Kunsttsoffbuchsen, in die die Rastzapfen hineinpassen (Simpex-Clips-Technik).

Pflaster sind keine Lösung für ein Medizinprodukt

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere hygienischen und desinfizier-baren Polster aus phthalatfreiem Leder-imitat NICHT mit Pflaster, Flicken oder ähnlichem repariert werden dürfen. Durch die Ober-flächenbeschädigung entspricht die Unter-suchungsliege nicht mehr den Anforderungen des Medizinproduktegesetzes (MPG), weil keine lückenlose, hygienische Aufbereitung mehr möglich ist.

Mit einem Wechselpolster von SIMPEX_OBJEKT können Sie Ihre Behandlungsliege ganz einfach wieder in einen sicheren Zustand versetzen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.